Veganes Naan Brot mit Kräuter Dip

Diesmal gibt es einen wunderbaren Partysnack, der sich gerade jetzt wo wir uns in Richtung Sommer bewegen auch toll zu einem gemütlichen Grillabend servieren lässt. Da wird garantiert jeder Gast gerne zugreifen =).

Die Zubereitung dauert mit Wartezeit etwa 2 1 /2 Stunden, also nehmt euch etwas Zeit =).

Lasst es euch schmecken. ❤

Zutaten für ca 12 Brote:

  • 1/2 Pck. Trockenhefe
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL pflanzliche Milch
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Korianderpulver
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 450 g Mehl

Zutaten für den Dip:

  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz u. Pfeffer

Und so gehts:

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und 10 Minuten gehen lassen. Zucker, Milch, Gewürze und Mehl nach und nach zufügen und kneten bis ein glechmäßiger Teig entsteht.

Den Teig mit einem feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort etwa eine Stunde ruhen lassen. Das Volumen verdoppelt sich in dieser Zeit. Den Teig danach in Golfballgroße Stücke teilen und erneut 30 Minuten ruhen lassen.

Die Teigbälle dünn ausrollen und in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe langsam durchbacken lassen bis sich Blasen bilden und die Fladen leicht gebräunt sind.

Für den Dip den Schnittlauch klein hacken und mit Joghurt, Frischkäse und Salz und Pfeffer vermischen. Am besten gut gekühlt genießen.

Bild: ©berriebetty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s